Datenverarbeitung für Archivzwecke im öffentlichen Interesse: Das ist neu

Im Mai 2017 wurde der Gesetzesentwurf des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) vom Bundesrat genehmigt. Das vorherige BDSG musste im Zuge der 2018 in Kraft tretenden EU-DSGVO überarbeitet werden, wodurch sich einige Änderungen und Neuerungen ergeben. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag kurz die Änderungen bezüglich der Datenverarbeitung für Archivzwecke vor.

Weiterlesen …

Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses: Das sollte man wissen

Im Jahr 2017 hat der Bundesrat dem vom Bundestag beschlossenen Gesetzesentwurf des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) zur Einführung der DSGVO zugestimmt. Nach der Unterzeichnung des Gesetzes und der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt tritt dieses Gesetz in Kraft und kann zeitgleich mit der DSGVO wirksam werden. Heute sehen wir uns, welche Neuerungen und Zusätze bei der Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses wichtig sind.

Weiterlesen …

Hier bloggt Ihre Redaktion.